Die Kleintierpension

für Katzen

Urlaub für Ihre Katze - seit über 30 Jahren führen wir inzwischen unsere Katzenpension am Stadtrand von Bielefeld. Durch regelmäßige Modernisierungen versuchen wir Ihrem Tier einen möglichst schönen Aufenthalt zu bieten.

Unser Motto nicht nur bei Katzen: viel frische Luft und liebevolle Betreuung.








UNTERBRINGUNG

Jede Katze hat bei uns Ihre eigene Unterkunft, um Kämpfe und Futterneid zu vermeiden. 

Für jeden Bedarf bieten wir verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten: vom Einzelstall mit zeitweisem Zugang zu einem Außengehege über Studios mit eigenem Außengehege bis hin zu Villen mit eigener Terrasse. 

Die Ställe sind beheizt und haben Zugang zu einem überdachten Auslauf, damit auch die frische Luft nicht zu kurz kommt. In den Ausläufen finden die Katzen Naturbäume zum Klettern und Kratzen sowie Kletterstufen zum Ausruhen und Schlafen.

 

UNSERE LEISTUNGEN

Wir stellen das Material wie Futter- und Trinknäpfe sowie Katzentoiletten mit täglicher Säuberung.

 

FÜTTERUNG

Morgens Trockenfutter von Iams Catfood - mit viel Huhn - welches wir seit über 30 Jahren füttern und beste Erfahrungen damit gemacht haben, da es für die Katzen gut verträglich ist und gern gefressen wird.

Abends Fleisch von verschieden Herstellern.

Selbstverständlich können wir auch von Ihnen mitgebrachtes Futter an Ihren Liebling verfüttern.

 

VORRAUSSETZUNGEN FÜR DIE AUFNAHME

Die Katzen müssen einen aktuellen Impfschutz gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen vorweisen. 

  • Katzenschnupfen (RC - jährlich)
  • Katzenseuche (P - alle 2 oder 3 Jahre je nach Hersteller) 

Wurden die Zeiten der Wiederholungsimpfungen nicht eingehalten, ist eine Grundimmunisierung (s.u.) erforderlich. In diesem Fall wenden Sie sich bitte rechtzeitig (mindestens zwei Monate vor Aufenthaltsbeginn) an Ihren Tierarzt. 

Die Impfungen müssen im Impfpass eingetragen sein, ohne Vorlage des Impfausweises können wir leider keine Tiere aufnehmen. Bei nicht ausreichend geimpften Tieren bzw. Fehlen des Impfpasses am Abgabetag behalten wir uns vor, die Tiere abzuweisen.

 

Grundimmunisierung Katze

Ab einem Alter von 12 Lebenswochen ist eine zweimalige Impfung im Abstand von 3 - 4 Wochen, gefolgt von einer weiteren Impfung nach 1 Jahr, für eine erfolgreiche Grundimmunisierung ausreichend.

Weitere Impfempfehlungen - siehe unten.

 

Kater ab einem Alter von 8 Monaten müssen kastriert sein.

Tiere mit ansteckenden Krankheiten können zum Wohle der anderen Pensionsgäste nicht aufgenommen werden. Dazu gehört auch die Entwurmung sowie die Behandlung gegen andere Parasiten, wie z.B. Flöhe vor dem Aufenthalt in unserer Kleintierpension. Aus Sicherheitsgründen bitten wir darum, den Katzen keine Halsbänder umzumachen.

 

SONSTIGES

Spielzeug, Decken und Teppiche sind bei uns ebenfalls vorhanden. Zum richtigen Wohlfühlen empfehlen wir aber, eine eigene Decke oder ein kleines Körbchen mitzubringen.

 

MEDIZIN & PFLEGE

Medizingaben bitte im Vorfeld mit uns absprechen. Die Vergabe von Medizin wird separat berechnet. 

Die Kleintierpension wird regelmäßig vom Veterinäramt Bielefeld überwacht.